Link verschicken   Drucken
 

Über mich

Angela Reckling

 

Wer ich bin

Ich bin Sicherheitsingenieurin und berate Sie zum Arbeitsschutz in der Region Berlin/Brandenburg. Bei mir können Sie auf eine lange Berufserfahrung in sehr vielen Branchen bauen. Dabei habe ich mich besonders auf Betriebe und Einrichtungen im Gesundheitswesen spezialisiert.

 

Der Weg in die Selbstständigkeit war einer meiner bedeutensten Schritte in meinem Leben, er steht für mich für Freiheit und Unabhängigkeit.

 

Mir ist es wichtig, alle Mitarbeiter ihres Unternehmens zu erreichen und dabei auf Augenhöhe zu kommunizieren und alle am Arbeitsprozess Beteiligten für einen gesunden Arbeitsalltag zu sensibilisieren. Mein Ziel ist es, Sie zu mehr Sicherheits- und Gesundheitsbewusstsein zu motivieren.

 

 

 
Beruflicher Werdegang
 
  • TU Dresden

1995 – Diplom Maschinenbauingenieur (Arbeitsgestaltung/Arbeitssicherheit) / Sicherheitsingenieur

  • Zentrum für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit

1996 – 2007 Sicherheitsingenieurin (Beratung von Krankenhäusern, Stadtverwaltung, Bundesärztekammer, Jugendeinrichtungen, Pflegeeinrichtungen, Elektrobetriebe, Autohäuser und Praxen)

  • Zahnärztekammer Berlin

2007 – 2014 Sicherheitsingenieurin (Beratung der Berliner Zahnärzte zum Arbeitsschutz, Qualitätsmanagement und zur Hygiene)

  • Arbeitsschutz-Reckling

2015 bis heute

 

Qualifizierungen / Fortbildungen:

  • Sicherheitsingenieur/Fachkraft für Arbeitssicherheit (alle Branchen)
  • Brandschutzbeauftragte
  • Systemische Arbeitsschutzberatung
  • Mitglied im Ausschuss für Mutterschutz (AfM) des BMFSFJ
  • Prädemo-Qualifizierung „Kompetenz in der Demografieberatung“
  • regelmäßige Weiterbildungen über den VDSI und VBBD
  • regelmäßige Teilnahme am Arbeitskreis Infektionsprophylaxe
  • Sachkundekurs Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Sachkundelehrgang „Sicherheit, Wartung und Instandhaltung von Kinderspielplätzen“
  • Rückengerechter Patiententransfer
  • Selbstschutz und Katastrophenabwehr in Krankenhäusern Teil I

 

 

Tätigkeiten
  • Regelbetreuung von ca 30 Unternehmen über 10 Mitarbeiter (bis ca 500) aus verschiedenen Bereichen: Gesundheitswesen, Architekturbüros, Medizintechnik Werbung, Softwareentwicklung, Personalentwicklung

  • Regelbetreuung von ca 200 Unternehmen bis 10 Mitarbeiter der Branchen: Human- und Zahnmedizin, Beauty und Wellness, Pflege, Beratung und Betreuung

  • Unternehmen in der alternativ und bedarfsorientierten Betreuung, incl. Unternehmerschulung: 350

  • Dozententätigkeit bei der BGW Hamburg